PowerShell Deep Dive am 17. und 18.10.2011 in Frankfurt

Im PowerShell-Teamblog war es bereits zu lesen:

Am 17. und 18. Oktober wird es in Frankfurt a.M. im Rahmen der von Quest durchgeführten TEC-Konferenz (eine Art TechEd in klein mit Themenschwerpunkten wie ActiveDirectory und Virtualisierung) auch einen PowerShell Deep Dive geben, also eine eigene Konferenz zum Thema PowerShell, die von Microsoft USA organisiert wird. Der erste DeepDive fand im April in Las Vegas statt und war mit Sicherheit ein echtes Community Event mit inhaltlich interessanten Vorträgen (ein Blog-Eintrag von einem gewissen Boe Prox beschreibt das Rumherum sehr schön:

http://learn-powershell.net/2011/05/10/of-deep-dives-and-scripting-games/)

Die Agenda der letzten Veranstaltung gibt es hier:

http://www.theexpertsconference.com/us/2011/powershell-deep-dive/agenda/

Die Slides zu den Vorträgen wird es sicherlich auch irgendwo geben.

Weitere Infos zur kommenden PowerShell-Deep Dive-Konferenz gibt es unter

http://www.theexpertsconference.com/europe/2011/general-information/2011-powershell-deep-dive/

Kostenlos ist die Veranstaltung natürlich nicht, aber speziell für den Deep Dive soll es einen „Discount“ geben. Eine Agenda gibt es noch nicht, denn man kann noch bis zum 4. August Vorträge für Sessions einreichen. Mal sehen, ob mir bis dahin noch etwas Passendes einfällt (bei der Fülle an Informationen zur PowerShell im Web habe ich oft das Gefühl, das es nichts mehr zu „entdecken“ gibt ). Ich denke, Remoting ist immer ein Thema und zur Performance der PowerShell  wenn eine große Anzahl an Objekten im Spiel ist gibt es immer etwas zu sagen. Oder zu Office 365.

Advertisements

Eine Antwort zu “PowerShell Deep Dive am 17. und 18.10.2011 in Frankfurt

  1. Klasse, ich bin dabei!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s