PowerShell 2.0 RC – jetzt auch für XP und Windows Server 2003

Im PowerShell Teamblog wurde es bereits vor ein paar Tagen bekanntgegeben, daher nur der Form halber: Jetzt steht das Windows Management Framework Core mit PowerShell 2.0 und WinRM 2.0 und BITS 4.0 auch für XP (SP3 ) und Windows Server 2003 (SP2) als Release Candidate in lokalisierter Form zur Verfügung, bei der endlich auch die Hilfe komplett vorliegt. Der Download erfolgt daher noch über Microsoft Connect. Dies ist aus meiner Sicht bereits die offizielle Version (richtig offiziell wird es erst, wenn irgendwann im November die offizielle Ankündigung erfolgt).

Die Installation unter XP dauerte eine „halbe Ewigkeit“, was offenbar daran lag, dass alle PowerShell-Assemblies per Ngen.exe in ein binäres Image kompiliert werden, so dass dies nicht beim ersten Start geschehen muss, was sich wiederum sehr positiv auf die Startgeschwindigkeit der PowerShell auswirkt.

Und nicht vergessen die Release Notes zu lesen;) (in der u.a. darauf hingewiesen wird, dass auch diese Version noch nicht auf „Self-Host-Systemen“ installiert werden sollte, da es Probleme mit der Installation/Deinstallation sowie der allgemeinen Verwendbarkeit geben kann (was immer das genau bedeuten mag)).

Advertisements

Eine Antwort zu “PowerShell 2.0 RC – jetzt auch für XP und Windows Server 2003

  1. Eine feine Sache ist das!

    Bei mir war’s zwar umgekehrt – hat also das Installieren recht fix geklappt und das Starten der Shell dauerte relativ lange – aber ist ja auch egal.

    Ein Punkt, der allerdings massiv das Testen (bzw. gar das Implementieren) erschwert, ist der, dass vor der Installation zwingend PS1 deinstalliert werden muss. Da PS1 normalerweise per Windows-Updates installiert wird/wurde, auf das etliche andere Updates folgen, gefährdet das die System- bzw. Programmstabilität.

    Hat jemand eine Idee, wie man sich da hilft?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s