PowerGUI mit PowerShell 2.0 CTP

Wer die PowerGUI zusammen mit der CTP der PowerShell 2.0 einsetzen möchte, erhält vermutlich nach dem Start jede Menge Fehler vom Typ „Objektreferenz nicht gefunden“ usw. Grundsätzlich arbeitet PowerGUI auch mit der CTP, laut Webseite und Autor Dmitry liegt es lediglich an den unterschiedlichen Sprachversionen. Er empfiehlt, den für die Sprache im PowerGUI-Ordner zuständigen Ordner von en-US in de-DE umzubennenen. Danach hat es bei mir wieder funktioniert.

Mehr dazu hier.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s